Ingo-214x300.jpg

Ingo Rupprecht

Unser Team

Veitsbronn

Bine-214x300.jpg

Sabine Fürst

Praxisverwaltung, Rezeption
IMG_1822-256x300_edited_edited.jpg

Dagmar Ebersberger

Rezeption
Tatjana-214x300.jpg

Tatjana Fech

Nadine-214x300.jpg

Nadine Meyer

Smiley

Anna Segitz

4d856c7a-e553-4197-b560-e9dbcfd8fcdf-2-225x300.jpg

Fabian Winkelmann

Veitsbronn

Smiley

Kathrin Kolbe

Smiley

 Asuman Özcan-Groß 

Smiley

Saki Patsidis

Smiley

 Gerhard Seiferth 

 
Wald

 Herzlich Willkommen 

 bei DERPHYSIO. Ingo Rupprecht 

Oberasbach

DSC_3357.jpg
 

Wir sind für Sie da, scheuen Sie sich nicht Wünsche zu äußern und Fragen/Probleme anzusprechen.

Gewinnen Sie einen Überblick über unsere Leistungen

Leistungen

Krankengymnastik

Aktive und passive Techniken wie z.B Kräftigung und Dehnungen.

Ganz individuell angepasst auf Ihre Bedürfnisse.

MANUELLE THERAPIE

Eine mit den Händen ausgeführte spezielle Behandlungsform zur Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit und allen umgreifenden Strukuren.

MANUELLE
LYMPHDRAINAGE

Ödem und Entstauungstherapie nach Operationen / Traumen und bei Beeinträchtigung des Lymphabflusses.

Migränetherapie

Diese Therapie wirkt durch Faszientechniken

MASSAGE

Klassische Massagetherapie, Ganz-/ Teilkörpermassage, Sportmassage, Bindegewebsmassage, Periostmassage.

Kinesiotaping, Fango/Wärme/Eis

Funktionelle Verbände zur Unterstützung des Gelenkes.
Fango, Rotlicht und Eisbehandlung.

Propriozeptives Training

Osteopathische Behandlungen

Muskel- Skelettsystem, innere Organe und das Cranio – Sacralen – System bilden eine Einheit und benötigen ein „ Gleichgewicht “ zum gesunden Erhalt der Funktion.

Kiefergelenk-behandlung
(CMD)

Hausbesuche

Alle Kassen & Privat

Sportverletzung
 

Wissenswertes

1. Wie lange ist mein Rezept gültig und was ist zu beachten?

Für Kassen-Patienten gilt die Regelung gem. Heilmittelrichtlinie (HMR): Wird vom Arzt kein Datum auf der Verordnung eingetragen, muss die Therapie innerhalb von 4 Wochen nach Ausstellung der Verordnung beginnen. Deshalb bitte möglichst rasch das Rezept in der Praxis abgeben und Termine vereinbaren. Der Arzt kann die Frist, durch Eintragung eines Datums in das Feld „frühester Behandlungsbeginn“ verlängern oder verkürzen. Nach Ablauf der genannten Frist verliert das Rezept seine Gültigkeit. Für die Abstände zwischen den einzelnen Behandlungen ist ebenfalls die Verordnung des Arztes maßgebend.

2. Was bringe ich zur Behandlung mit?

• Ein sauberes Handtuch

• Ihre FFP2-Maske

• Das Rezept

3. Was ist zum Ersten Termin einer Therapie zu beachten?

Bitte bringen Sie zum ersten Termin Ihre gültige Versichertenkarte mit.
Das nötige „Kleingeld“: Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung müssen, sofern Sie nicht befreit sind, Zuzahlungen leisten. Seit 1. Januar 2004 sind neben der 10 %-igen Zuzahlung des Behandlungswertes auch eine Zuzahlung je Rezept von 10 EUR einzuziehen.

5. Was, wenn ich einen Behandlungs-Termin nicht einhalten kann?

Falls Sie einen Behandlungstermin nicht (rechtzeitig) wahrnehmen können, seien Sie bitte so fair, uns spätestens 24 Stunden vorher zu informieren, um uns Gelegenheit zu geben, den freigewordenen Termin anderweitig zu vergeben. Ansonsten müssen wir den ausgefallenen Termin leider privat in Rechnung stellen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vor Ort!

 

Kontakt

0911/ 974 904 10

Langenzenner Str. 18
90587 Veitsbronn

0911 / 699 548 0

Vordere Weichselgartenstr. 2
90522 Oberasbach

Öffnungszeiten:
Mo. – Do.: 8:00–19:00 Uhr
Freitag: 8:00–14:00 Uhr